Songs auswendig spielen

5 Tipps wie du Songs auswendig lernen kannst


Die erste Hürde ist geschafft, du kannst die Songs in deiner Band oder für einen Auftritt oder allein für dich sicher zu Aufnahmen spielen.

Aber was du brauchst sind ein paar Notizen oder ein Notenblatt, ohne dem bist du aufgeschmissen.

In diesem Blogartikel zeig ich dir 5 Tipps wie du möglichst schnell und effektiv Songs auf dem Bass auswendig lernen kannst.

Warum auswendig spielen?


Wie hat uns ein Dozent an der Hochschule immer wieder eingebläut? "Leute, lernt Stücke noch und nöcher".


Ja klar, das mag für Profis sehr wichtig sein, aber auch BassistInnen die keine Profis sind kann das Songs auswendig drauf haben total viel bringen.

Vorteile Songs auswendig spielen zu können

  • mehr Konzentration auf das Zusammenspiel mit der Band  
  • bist offener für Kommunikation auf der Bühne / Probe
  • spontaner in der Songauswahl - kein nervöses Notengeblätter
  • es sieht besser aus ohne Notenständer
  • bessere Bühnenpräsenz


Tipp 1 - Song bewußt hören.


Klingt erstmal logisch. Machen aber viele nicht. Versuche dir den Song so oft wie möglich anzuhören und zwar bewußt. Im Auto, beim Joggen, Putzen, Babysitten...


Tipp 2 - nicht alles auf einmal


Nachdem du den Song durchs Hören gut kennst, solltest du trotzdem nicht gleich versuchen den ganzen Song am Stück auf einmal zu lernen. Sondern unterteile den Song in seine Bestandteile.


  • Intro
  • Vers
  • Refrain
  • Bridge
  • Outro

Tipp 3 - übe jeden Teil einzeln


Dann lernst du jeden Teil erstmal für sich. Um den einzelnen Teil gut auswendig spielen zu können musst du ihn.

Wiederholen

Wiederholen

Wiederholen


Tipp 4 - lerne die Struktur


Nachdem du alle Teile sicher auswendig spielen kannst, erstellst du (entweder im Kopf oder schreibst es auf) die Struktur des Songs.

z.b.:


Intro

Vers 

Refrain

Vers 

Refrain (2x)

Outro


Und übst den Song auswendig in dieser Struktur zu spielen.

Auch hier wieder:


Wiederholen

Wiederholen

Wiederholen

Tipp 5 - je mehr Songs du kennst, desto einfacher wird's



Das klingt am Anfang erstmal ganz schön aufwendig, aber du wirst merken je mehr Songs du auswendig kannst, desto leichter wird das auswendig spielen.

Songs gleichen sich bzw. du lernst das gewisse Songs anderen Songs ähnlich sind. So sind z.B. No Woman, no cry von Bob Marley und So Lonely von The Police sich recht ähnlich.  

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>